gardasee malcesine's Webseite

Karneval In Sardinia

Es gab bereits an, dass Fahrer versuchte - einer von vier Bereichen, in denen Sardinien im Mittelalter aufgeteilt war - Platz unter den römischen Ruinen von Tharros und den Ufern des fuome Tirso. Es war nur eine private Duell der Kapitäne von Waffen an modischen Ritterstand Sarazenen, von dem edlen Kreuzritter der Rückkehr aus dem Heiligen Land importiert. Es war vielleicht in den ersten militärischen Operationen quell'Infante Alfonso von Aragon, die comquista von Sardinien im Jahre 1323, die Ritter von Oristano Ugone Gericht Arvorea zur Perfektion erlernte die Kunst des laufen auf Hochtouren, und führen Sie durch einen Ring mit dem Schwert oder Speer . Aber es ist definitiv, dass Zeit und den folgenden Jahrhunderten unter der Herrschaft von Aragon, die Herkunft des Namens "Sartiglia", dessen Etymologie gibt uns ein gutes Wort für seinen Sinn ist der Ausdruck sehr von dem Karussell. Und "weil es diesen Begriff mit dem spanischen Wort bedeutet, dass der Angriff, sondern auch die lateinische Bezeichnung, die im Begriff ist, Ring, der im weitesten Sinne ist eine Verkleinerungsform des Wortes benutzt, um Glück finden assoziiert.


Im Laufe der Zeit ein Rennen für die edle Klassen vorbehalten, hat die "Sartiglia" geworden Partei des Volkes, ändert es seine Konnotation, hat aber immer eifersüchtig, original Muster, durch die Entwicklung der Gesellschaft Oristano.


Heute ist die "Sartiglia" läuft man am vergangenen Sonntag in Orissa und die am letzten Dienstag des Karnevals, und dann mit heidnischen Riten und versöhnende Erwartung der neuen Ernte verbunden. Eine natürliche Folge der offen bäuerliche Traditionen des Gebiets.


Fest der Menschen dann, die in den frühen Nachmittag auf diesem Weg, eine kurze Strecke mit Sand bedeckt hinter dem Dom geschoben zu sein scheint, wo die Auserwählten ihr Glück versuchen nell'infilzare ein Stern von einem dünnen Faden aufgehängt. Aber es ist falsch, dass die in der Re-Malerei der kurzen mittelalterliche Ritter in Trachten, wollte nur die typisch für die Volksfest zu sehen.

Eine gute Idee für einen etwas anderen Urlaub? Wählen Sie ein familienurlaub gardasee für einen Urlaub mit der ganzen Familie.

Zu erkennen, dass die "Sartiglia" etwas mehr ist, sollten Sie folgen Schritt für Schritt durch das Ritual des Karussells.

 

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!