gardasee malcesine's Webseite

Geschichte Von Perugia

Wenn es um Perugia ist unmöglich, nicht auf seine ruhmreiche Geschichte und die Spuren, die dieser ihr gab eine Erbschaft zu erwähnen. Umbrien, etruskische, römische, Lombard, Glücksritter und Päpste haben alle ihre Spuren in gewisser Weise die kulturellen und künstlerischen Aktivitäten links. Ein wichtiger Schritt, aber nicht bringen diese schöne Stadt zu fallen auf sich selbst zurück, nur um das Leben-Blut in seinen kostbaren Reliquien zu finden. Darüber hinaus scheint, ist Perugia heute in der Tat ein Zentrum, Öffnung für die Zukunft, vor allem versucht, seine verlorene Größe von großen Gruppen von Italien zu behaupten und finden eine geeignete Rolle zu seinen illustren Vergangenheit.


Der Besuch springt sofort auf den klugen Augen, dass die Harmonisierung wurde zwischen antiker und moderner unternommen, mit der sie in der Lage ist, den Charme dieser faszinierenden Stadt zu halten. Möglich wurde dies durch eine Reihe von klugen Planungen, die intelligent salvguardato haben das alte Zentrum der Modernisierung. Das antike Herz der Stadt Weingarten so beteiligt werden (und verdreht), bleibt mit eleganten Ermessen auf einem Hügel, fast Bewußtsein seiner Abstammung und ihrer Schönheit verborgen. Im Gegensatz dazu Stadterweiterung und Industrie - vielleicht sogar auf die besondere Struktur der Bank der Stadt - hat sich in den Tälern, die alle rund um den Hügel von Perugia Abstieg entwickelt. Diese gleichen Täler, jenseits derer, in den Hügeln mit Olivenhainen und eleganten Linien der Zypressen, Peep historische Kirchen und mittelalterliche Türme streng bedeckt.

Eine gute Idee für einen etwas anderen Urlaub? Wählen Sie ein ferienhäuser malcesine für einen Urlaub mit der ganzen Familie.


Die Stadt hat wirklich in der Lage, das Risiko eines Konflikts zwischen Moderne und ihrer alten Seele zu vermeiden. Es ist ein eindrucksvolles Beispiel für die Management-Zentrum Fontivegge bemerkenswerte Arbeit in der postmodernen Stil des Architekten Aldo Rossi, weit außerhalb der historischen Stadt gemacht. Hier den Charme der Moderne findet ihren genauen Standort. Dies ist eine Reihe von Arkaden Gebäuden, die um ein geschlossenes Quadrat entwickelt werden, durch eine originelle Brunnen, die die natürliche Neigung des Geländes folgt gekreuzt. Im Hintergrund steht der Schornstein der Fabrik Perugina, seit vielen Jahren in dem Betrieb von S. Sisto bewegt. All dies schafft eine eindrucksvolle Sammlung, die eine eindrucksvolle Kollektion, die surrealen Raum einer Arbeit von De Chirico erinnert erinnert, egal in London.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!